Zum Inhalt springen
false
30 Tage Schlafgarantie 💙

Antworten auf alle deine Fragen zur Montage und Verwendung des Federwiegenmotors

FAQ zum Federwiegenmotor

Wenn du einen Federwiegenmotor von Membantu kaufst, ist Folgendes enthalten:

  • 1 Motor
  • 1 Baumwolltasche für den Motor
  • 1 Metallhaken zur Aufhängung der Federwiege
  • 1 Netzkabel

Die eigene Feder der Wiege wird zusammen mit dem Motor verwendet.

Vergiss nicht, eine zusätzliche Neugeborenenfeder zu kaufen, wenn dein Kind unter 6 kg wiegt.

Wir empfehlen, den Federwiegenmotor zusammen mit unserer Federwiege zu verwenden, da diese zusammen getestet wurden.

Die Feder ist für die Bewegungen des Motors sehr wichtig, weshalb die „Wiegebewegung“ je nach verwendeter Federwiege/Feder unterschiedlich ausfallen kann.

Der Federwiegenmotor kann auch für Natures Sway und Nonomo verwendet werden, wenn die Feder durch eine unserer Federn ausgetauscht wird.

Der Federwiegenmotor ist bis 15 kg belastbar.

Beachte auch die Sicherheitsmaßnahmen in Bezug auf die Verwendung der entsprechenden Federwiege.

Es liegen noch keine offiziellen Empfehlungen oder Forschungsergebnisse bezüglich der Verwendung von Federwiegen und Federwiegenmotoren vor.

Wir empfehlen dir daher, dich an deine Hebamme zu wenden und die Empfehlungen der Gesundheitsbehörde zu den Schlafgewohnheiten von Babys zu befolgen.

Der Federwiegenmotor schaukelt deine Federwiege automatisch. Er sorgt dafür, dass deine Federwiege in einem festen Tempo schaukelt und dein Kind nicht aufwacht, sobald der Rhythmus unterbrochen wird oder die Wiege stillsteht.

Der Federwiegenmotor wiegt deine Federwiege auf und ab, was an die Zeit im Mutterleib erinnert und somit eine beruhigende Wirkung auf dein Kind hat.

Nein, die Installation des Federwiegenmotors ist einfach, wenn du die Montageanweisungen im Handbuch befolgst.

Wenn du dennoch Schwierigkeiten hast, stehen wir dir jederzeit zur Verfügung und bieten dir die Hilfe, die du benötigst.

Der Federwiegenmotor ist mit den meisten Federwiegen und Babyhängematten kompatibel, sodass er wahrscheinlich auch zu deiner selbstgebauten Federwiege passt, wenn du darauf achtest, eine unserer Federn zu verwenden. Wir empfehlen jedoch, den Federwiegenmotor zusammen mit unserer Federwiege zu verwenden, da diese den geltenden Anforderungen entspricht.

Wir empfehlen die Montage eines Hakens in der Decke, der bis +100 kg belastbar ist.

Es besteht auch die Möglichkeit, den Federwiegenmotor in einer Türklemme oder in einen dafür vorgesehenen Ständer einzuhängen.

Ja. Du solltest immer in der Nähe sein, wenn dein Baby in der Wiege liegt und der Motor läuft.

Der Federwiegenmotor kann ohne Bedenken für Neugeborene verwendet werden, wenn unsere Neugeborenenfeder verwendet wird.

Sie ist für Babys zwischen 2 und 6 kg geeignet. Bei einem höheren Gewicht empfehlen wir, die eigene Feder der Wiege zu verwenden.

Du kannst innerhalb von 14 Tagen vom Kauf zurücktreten, eine Kündigung eines Leihvertrags ist jedoch nicht möglich.

Die Widerrufsfrist endet 14 Tage nach dem Tag, an dem du deine Ware erhalten hast.

Du musst uns innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware mitteilen, dass du vom Kauf zurücktreten möchtest. Sende in dem Fall eine Nachricht an info@membantu.com

In deiner Nachricht musst du uns mitteilen, dass du von deinem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchtest.

Du kannst nicht vom Widerrufsrecht Gebrauch machen, indem du die Annahme der Ware einfach verweigerst, ohne uns dies deutlich mitzuteilen.

FAQ über die Federwiege

Antworten auf alle deine Fragen zur Montage und Verwendung der Federwiege

Im Lieferumfang einer Federwiege von Membantu ist Folgendes erhalten:

  • Tragetuch aus 100 % Bio-Baumwolle
  • An der Wiege befestigter Karabinerhaken befestigt
  • Querstrebe aus hellem Holz
  • Feder inkl. Sicherheitsgurt und Baumwolltasche
  • Tragetasche aus 100 % Bio-Baumwolle
  • Matratze aus 100 % reiner Wolle mit Bezug aus Bio-Baumwolle

Ja, die Aufhängung unserer Federwiege ist mit einer Gummiisolierung versehen. Sie ist extra lang, sodass sie leicht montiert werden kann und sowohl die Feder als auch die mitgelieferten Karabinerhaken abdeckt.

Du kannst deine Federwiege an einem Deckenhaken, einer Türklammer oder einem Ständer befestigen.

Montiere die gewünschte Aufhängung.

Anschließend befestigst du die Feder mit einem Karabiner in der Aufhängung.

Als Letztes wird die Federwiege mit dem letzten Karabinerhaken am anderen Ende der Feder befestigt.

Abschließend werden die Querstrebe und die Matratze montiert.

Der Abstand zwischen der Unterseite der Wiege und dem Boden sollte bei vollständig ausgefahrener Feder 10 cm betragen.

Die Federwiege erinnert an die Zeit im Mutterleib. Sie gibt dem Baby ein Gefühl von Geborgenheit.

Achte darauf, darauf, dass der Kopf höher liegt als die Füße – und dass die Atemwege frei sind. Lege eventuell ein gefaltetes Handtuch ab dem Schulterbereich unter die Matratze.

Wir empfehlen außerdem die Anschaffung unserer speziellen Feder für Neugeborene.

Es gibt verschiedene Empfehlungen in Bezug auf Federwiegen und Hängematten, es liegen jedoch noch keine Forschungsergebnisse vor, die entweder dafür oder dagegen sprechen.

Wir empfehlen daher, die allgemeinen Schlafrichtlinien der Gesundheitsbehörde zu befolgen.

Achte darauf, dass deinem Baby in der Wiege nicht zu warm wird und dass die Atemwege frei bleiben.

Das Schaukeln deines Babys trägt zur Beruhigung des Nervensystems des Babys bei und unterstützt so seine weitere Entwicklung. Daher gibt es viele Babys, denen es im ersten Lebensjahr leichter fällt, einzuschlafen, wenn man sie schaukelt. Das Bedürfnis, geschaukelt zu werden, lässt normalerweise innerhalb des ersten Jahres nach.

So montierst du die Federwiege und den Motor

Erhalten Sie gute Tipps zu einem erholsamen Schlaf von Kinderkrankenschwestern, Ergotherapeuten und Stillberatern.

Mehr erfahren
Besinnliche Weihnachten ohne Schlafprobleme Vor allem, weil wir viele Weihnachtstraditionen haben und so die Möglichkeit besteht, Familienmitglieder, die wir...
Entwicklungssprung - 8 Wochen Interessiert sich dein Kind mehr für seine Hände und Füße? Weint dein Kind vermehrt und...
Entwicklungssprung 5 Wochen Wenn das Baby mehr als sonst weint, seine Essgewohnheiten verändert hat oder unruhiger schläft, kann das bedeuten, dass der erste Entwicklungssprung im Alter von 5 Wochen begonnen hat.
Schlafschema für Kinder im Alter von 12–18 Monaten Im Alter zwischen 12 und 18 Monaten passiert viel in der Entwicklung des Kindes. Es ist wieder an der Zeit, das Schlafschema anzupassen – wir geben unsere Empfehlung dazu.